Zehengänger GbR, Hauptstraße 66, 30916 Isernhagen

Durch den lieben Herrn Matthias sind wir auf Ela gekommen.
Die Bettina kam mit 8 Wochen zu uns und wir hatten zwar schon etwas Hunde-Erfahrung, allerdings
nicht mit so einer anspruchsvollen Gebrauchshunderasse.

Die Welpengruppe hat uns neben viel Spaß auch viele interessante Fakten über Hunde und die
Erziehung im Allgemeinen gebracht. Auch die die Junghundegruppe liebte Bettina und pflegt bis
heute Freundschaften mit ihren vierbeinigen „Mitschülern“, sei es privat oder bei
Trainingsspaziergängen, im Apportiertraining mit Axel oder bei der Zehengänger-Olympiade.

Ela gab uns von Anfang an viele Tipps, worauf wir zu achten hatten um ein entspanntes Alltagsleben
mit einem Dobermann zu bestreiten. Heute, mit 18 Monaten, haben wir schon häufiger gehört, was
für ein entspannter und gut erzogener Hund Betti ist. Auch wenn es immer wieder Situationen und
Verhaltensweisen gab, die uns irritierten und verunsicherten, gab uns Ela immer die richtigen Tipps
und Anweisungen und ermutigte einen auch immer weiter unseren Weg zu gehen.

Ela bekam bei uns auch den Spitznamen „Dr. Ela“ verpasst. Viele Dinge am Körper eines jungen
Hundes lassen einen sorgenvoll gleich an einen Tierarztbesuch denken. Fast alles konnte uns „Dr. Ela“
aber erklären und wir daraufhin die entsprechenden Maßnahmen einleiten.

Auch war Betti schon häufiger in der Tagesbetreuung bei Axel und liebt es total und ist zuhause
immer müde und glücklich nach einem Tag bei Axel und Ela.

Wir sagen oft, wenn wir Fehlverhalten bei anderen Hundehaltern oder Hunden sehen, dass wir ohne
Ela’s Hilfe nicht so selbstsicher und erfolgreich im alltäglichen Umgang mit Bettina wären.
Danke für alles. Wir freuen uns auf die kommenden Jahre bei und mit euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.