Zehengänger GbR, Hauptstraße 66, 30916 Isernhagen

Das ist unsere Großpudelhündin „Goji“ (14 Monate alt). Eine fröhliche, verspielte, anhängliche, liebe aber auch sehr eigenwillige junge Pudeldame, welche perfekt in unsere 5-köpfige Familie passt. Angeblich sind Pudel leicht zu erziehen und sehr gut für Anfänger geeignet.
Wir mussten allerdings feststellen, dass der Standardwelpenkurs in unserer ersten Hundeschule „spurlos“ an unserer Hündin vorbeiging. Das A und O seien die richtigen Leckerlies und dann läuft alles von alleine! Immer mit Leckerlies belohnen! Und das Drama nahm seinen Lauf… Goji machte das was sie wollte und ließ einen doof dastehen mit den Leckerlies! Ein schlauer Pudel eben. Alle anderen Welpen machten vorbildlich mit für jedes blöde Leckerlie und unsere Verzweiflung wuchs. Sitz und Platz naja… Rückruf oder Leinenführigkeit, was ist das denn? Goji spielte uns immer mehr aus und wir wurden ziemlich unglücklich!
Dann empfahlen uns zwei Bekannte unabhängig voneinander die Zehengänger und wir kamen zu Tessa. Schon nach dem Erstgespräch war ich erleichtert und begeistert! Ein Hundetraining ohne Leckerlies ist möglich und sogar „erlaubt“ entgegen jeglicher gängigen Lektüre. Und vor allem, es funktioniert!
Mittlerweile sind wir (leider!) der Junghundegruppe entwachsen. Wir hoffen aber bald wieder Spaziergänge mit den Zehengängern machen zu können, denn die Pubertät schaut schon um die Ecke…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.