Zehengänger GbR, Hauptstraße 66, 30916 Isernhagen

Liebe Ela, lieber Axel und alle, die bei der Zehengänger mitwirken,

ich bin Rexx, ein mittlerweile 20 Monate alter Altdeutscher Schäferhundrüde. Mein Frauchen ist zu euch gekommen, weil sie partout nicht mehr weiter wusste.
Zu diesem Zeitpunkt wohnten zwei Persönlichkeiten in mir. Zu Hause war ich ein sanfter Riese. Ein zu großer geratener Schoßhund. Einfach ein Flauschball zum knutschen.
Auf den Spaziergängen jedoch war ich ein absoluter Rambo. Menschen UND Hunde mussten von mir zwingend in die Schranken gewiesen werden. Ich habe es mir zum Ziel gemacht meine Menschen zu beschützen und bin damit immer mehr über die Stränge geschlagen.

Als meine Menschen Ela aufsuchten, waren wir bereits bei drei anderen Trainern bzw. Hundeschulen. Die Kommunikation zwischen meinen Menschen und mir war kaum bis gar nicht vorhanden bzw. geprägt von Missverständnissen auf beiden Seiten. Bis wir zu den Zehengängern kamen. Im ersten „Kennenlern-Gespräch“ mit Ela sehr detailliert und einfühlsam erklärt, was eigentlich mein Problem ist. Ela hat mich verstanden und dies an meine Menschen weiter gegeben. Seitdem waren wir bei Ela im Training.

Besserung stellte sich zwar ein, aber meine Mama ist leider nicht die konsequenteste Person, so dass die anfänglichen Erfolge schnell vergessen waren. Ende März war ich dann für drei Wochen bei Ela und Axel in der Fremdausbildung. Und was soll ich sagen? Seitdem läuft es. Ela schafft es nicht nur auf mich einzugehen und meinen Menschen zu erklären, warum ich in bestimmten Situationen wie handele. Nein. Sie geht auch auf die Menschen ein, nimmt ihnen die Unsicherheit und bestärkt diese. Meine Menschen und ich sind so froh, Ela und Axel kennengelernt zu haben. Wir empfehlen die Zehengänger sofort weiter !
Axel und Ela verstehen ihr Handwerk einfach!
Danke für alles!!!!
Rexx und Anhang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.