Zehengänger GbR, Hauptstraße 66, 30916 Isernhagen

Crazy Idi oder „die Verrückte“ sind die Spitznamen unserer Mischlingsdame Ida. Vor vier Jahren hab ich sie aus dem Tierheim übernommen, ich wollte eine Herausforderung und die bekam ich auch! Dass sie nicht allein sein kann wusste ich, ich dachte an einen Hund der bellt, oder mal etwas zerstört, aber Ida übertraf meine Vorstellungen in höchstem Maße.

Unmengen an Kot und Urin, ein schreiender Hund den man noch auf der anderen Straßenseite hört, meine Klamotte in die Urinpfützen gezogen und Möbel, die nicht mehr an ihrem Platz stehen. Es fehlten Dinge in meiner Wohnung (Körnerkissen, Seife, Handcreme, Handtaschen, Chillisauce) um nur einige der Dinge zu nennen, die Ida verschlungen hat, wenn ich mal kurz einkaufen musste.

Aber auch wenn ich da war, war nicht alles in Ordnung: Ida biss sich selbst blutig, drehte sich im Kreis und bellte ununterbrochen wenn wir in Wohngebieten unterwegs waren. Ich war relativ schnell verzweifelt und wusste nicht ob ich Ida behalten soll, ob ich es leisten kann und will.

Dank deinen ehrlichen Worten in der Anfangszeit und deiner Erfahrung mit „solchen“ Hunden, kann Ida heute ohne Probleme durch die Innenstädte Deutschlands laufen, entspannt mit mir Freunde besuchen, neue Situationen meistern und ein schönes Hundeleben führen. Unser Hauptproblem hatte sich Mitte letzten Jahres wieder gemeldet: Pinkeln beim alleine bleiben!

Im Mai war ich dann nochmal bei dir in Isernhagen, leider schaffe ich es nicht so oft, Dortmund-Isernhagen ist ja kein Katzensprung. Dank deines Trainingsplans konnte Ida schon 2 Wochen später wieder allein bleiben. Außerdem ist sie deutlich entspannter und ruhiger im Alltag.
Liebe Ela, dein enormes Wissen, deine ehrliche Art und deine Erfahrung mit „speziellen“ Hunde machen dich zu einer verdammt guten Trainerin!!! Danke für deine Hilfe in den letzten vier Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.